Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Badenburg

Die Badenburg liegt fünf Kilometer nördlich von Gießen, mitten im Grünen und direkt am Ufer der Lahn. Eine erste urkundliche Erwähnung als Herrensitz der landgräflichen Vasallenfamilie von Weitershausen findet sich 1356. Der Standort der Anlage war gut gewählt, die Herren von Badenburg konnten den wichtigen Uferweg zwischen Lollar und Gießen kontrollieren.

Bereits um 1760 nahm man den Schankbetrieb in der Burg auf. Von dem ehemaligen Hofgut existieren noch Mauerreste über einem großen gewölbten Keller sowie ein Wohngebäude und ein Gesindehaus aus dem 16. Jahrhundert.

Schnell wurde die ausserhalb liegende Badenburg zum Treffpunkt für politisch Aktive. Am 3. Juli 1834 fand dort eine Versammlung politisch Oppositioneller unter der Führung von Georg Büchner und Friedrich Ludwig Weidig statt, die die berühmte Flugschrift »Der Hessische Landbote« verfassten. Bis ins 20. Jahrhundert war die Badenburg ein beliebter Ort für geheime Treffen und Mensuren der korporierten Studenten.

Heute stellt sie ein beliebtes Ausflugsziel dar und wird als Gastronomiebetrieb mit originellen Speisen genutzt.

Lage: 35396 Gießen, Inselweg 122
Info: Tourist-Information Gießen, Tel. 0641 306-1890


Bild:
Bild:
Bild: