Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Limesinformationszentrum des Landkreis Gießen auf Hof Grass

Seit der Ernennung des Obergermanisch-Raetischen Limes zum UNESCO-Welterbe im Jahr 2005 wurden entlang der antiken Grenze Zentren zur Vermittlung der römischen Geschichte eingerichtet. Das zentrale Limesinformationszentrum für Hessen wird durch das Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg repräsentiert. Auf Kreisebene veranschaulichen regionale Informationszentren den jeweiligen Limesabschnitt.

Das Limesinformationszentrum im Landkreis Gießen auf Hof Graß, liegt in einem Naturschutzgebiet  in dem jährlich rund 16 Millionen Kubikmeter Trinkwasser gefördert werden und behandelt unter anderem das Thema Wasser in römischer Zeit. Taktile Pläne und Objekte zum Anfassen laden zum „Begreifen“ der Themen ein. In römische Sandalen schlüpfen, die Rüstung eines römischen Auxiliarsoldaten anlegen – Ausprobieren und Erfahren sind hier möglich!  Die Texte sind in Englisch, Französisch und Blindenschrift übersetzt. Das Limesinformationszentrum ist barrierefrei.

Ein 3,2 km langer Rundweg mit Informationstafeln und Rätseln ist an das Museum angeschlossen. Er führt zum Limes selbst, zum Kastellplatz Inheiden, zu einem Spielplatz mit Vorschlägen zu römischen Spielen und greift weitere natur- und kulturhistorische Besonderheiten auf.

Adresse
Limesinformationszentrum Hof Graß
Hof Graß 4 (an der B457 zwischen Hungen und Langd)
35410 Hungen

Öffnungszeiten
Mittwoch: 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag: 13.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag:  13.00 bis 17.00 Uhr

Führungen
Nach Vereinbarung
Führungen 40 Euro (Gruppengröße: maximal 25 Personen)

Eintritt  frei

Kontakt
Limesfreunde Hungen
Tel.: 06402 5080266 (zu den Öffnungszeiten)
E-Mail: vorstand@limes-freunde-hungen.de
Internet: http://www.liz-hofgrass.de/

 

 
 


Bild:
Bild:
Bild: