Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


Schlossmuseum

Viele Objekte und Geschichten der Vergangenheit können wir uns heute nicht mehr vorstellen oder sie sind verloren. Entdecken Sie in der Ausstellung „Die Grafen zu Solms-Laubach“ die Vergangenheit aufs Neue:

  • Wie tafelten die Grafen im Spätmittelalter ?
  • Was bekam man für einen Schnepfenheller ?
  • Mit welchen prachtvollen Waffen wurde vor 200 Jahren gejagt ?

und vieles andere mehr.

Die Ausstellung im Schlossmuseum ist eine geglückte Synthese von Vergangenheit und Gegenwart in dem bis heute bewohnten Schloss. Die wundervoll bemalten spätgotischen Räume aus dem 15. Jahrhundert lassen Lebensgefühl und Tradition der gräflichen Familie erahnen. Schätze und Geschichten aus fünf Jahrhunderten warten in großen Sälen und in engen Türmen auf ihre Besucher.

Kleine und große Besucher können versuchen, die Spuren zu lesen, welche Menschen und Tiere in Wald und Feld hinterlassen haben. Und wer kann erraten, wie viele Geweihe, Waffen und Jagdzubehör in der großen Vitrine des Jagdzimmers versteckt sind?

Adresse
Schloss Laubach - Kleines Schlossmuseum 
Schloss
35321 Laubach

Öffnungszeiten
Mitte April bis Ende Oktober: jeden Mittwoch 15.00 Uhr Führung sowie für Gruppen ab fünf Personen auf Anfrage.

Eintritt
Erwachsene  3,50 Euro, Kinder  1,50 Euro
Angemeldete Gruppen pro Person 3 Euro plus 30 Euro Gebühr pro Gruppe.

Kontakt
Graf zu Solms Laubach’sche Rentkammer
Tel.: 06405 91040
Fax: 06405 910411
E-Mail: rentkammer@schloss-laubach.de
Internet: http://www.schloss-laubach.de/, Rubrik: Geschichte & Kultur
 


Bild: