Icon: Wappen Landkreis GießenLandkreis Gießen

Gebäude C
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.region-giessen.de;
www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


BOTANISCHER GARTEN 

Mitten im Zentrum von Gießen liegt der älteste, sich noch an seinem ursprünglichen Standort befindende botanische Universitätsgarten in Deutschland. Er wurde 1609 durch den Mediziner und Botaniker LUDWIG JUNGERMANN als »Hortus Medicus« (Medizinischer Heilpflanzgarten) angelegt.

Auf einer Fläche von vier Hektar gedeihen rund 8.000 Pflanzenarten aus unterschiedlichen Kontinenten, aber auch seltene heimische Pfanzenarten. Der Botanische Garten dient auch heute noch wissenschaftlichen Zwecken und ist zugleich  mit seinen Pflanzen und dem stattlichen Baumbestand ein grüne und idyllische Oase inmitten der Gießener Innenstadt.
Seit 2006 gibt es einen Tastbereich mit Beschilderung in Blindenschrift.

Eingang: Hauteingang Sonnenstraße, Nebeneingang Seckenbergstraße
Eintrittspreis: frei
Führungen für Gruppen und Info: Holger Laake, Tel. (0641) 99-35240
holger.r.laake@bot1.bio.uni-giessen.de

www.uni-giessen.de/botanischer-garten


Öffnungszeiten:wochentagssamstags,
sonn- und feiertags
 
20. März - 30. April   8:00 - 15:30 Uhr   8:00 - 16:00 Uhr
1. Mai - 31. August8:00 - 19:00 Uhr8:00 - 18:00 Uhr
1. - 30. September8:00 - 18:00 Uhr8:00 - 18:00 Uhr
1. - 20. Oktober8:00 - 15:30 Uhr8:00 - 16:00 Uhr

Bild:
Bild:
Bild: