Icon: Wappen Landkreis GießenLandkreis Gießen

Gebäude C
Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.region-giessen.de;
www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


FÜHRUNGEN nach Voranmeldung

Führungen entlang des Weltkulturerbes Limes im GießenerLand und im Limes-Informationszentrum Hof Grass
Führungen der Limes-Cicerones aus Hungen je nach Wunsch an verschiedenen Limes-Streckenabschnitten im Landkreis Gießen oder im Limes-Informationszentrum. Auf Wunsch kann eine Führung im Limes-Informationszentrum (Liz) mit einer Führung entlang des Limes-Rundwanderweges (3,2 km) am Liz zusammen angeboten werden.

Termin: für Gruppen nach 4-wöchiger Voranmeldung
Teilnahmegebühr: 25,00 Euro für Gruppen bis max. 20 Personen

Veranstalter:
Limes-Freunde Hungen
Anmeldung /Informationen: Mittwoch 15-17 Uhr, Samstag 14-17 Uhr und
Sonntag 13-17 Uhr unter der Tel. 06402 5080266
E-Mail: vorstand@limes-freunde-hungen.de  
Zusatzinformationen: http://www.liz-hofgrass.de/

----------------------------------------------------------------------------------------

Archäologische Führungen - Dünsberg und Grabanlagen
Archäologische Führung im Bereich Dünsberg
a)     zu den Grabungen am Dünsberg
b)     zum spätkeltischen Gräberfeld mit sichtbaren Anlagen 
Die Führungen können beide Themenfelder oder jedes Thema einzeln beinhalten.

Termin
: nach Voranmeldung für Gruppen ab 5 Personen
Teilnahmebeitrag: 3 Euro pro Person (mind. 15 Euro bei geringerer Anzahl)
Treffpunkt: Parkplatz Dünsberg, Biebertal-Fellingshausen, an der Landstrasse L 3047 (Gießen-Gladenbach) 
Dauer der Führung: je nach Absprache 1,5  bis 3 Stunden.
Kontakt: Archäologie im Gleiberger Land e.V., Tel.: 06409 2338,
Mobil: 0162 9145384,  E-Mail: aczarski@gmx.de,
www.archaeologie-im-gleiberger-land.de


---------------------------------------------------------------

KeltenKeller
Schwerpunkt der Ausstellung in diesem Museum sind die bei den Ausgrabungen am Dünsberg freigelegten, restaurierten und dokumentierten Funde. Zu sehen sind zahlreiche herausragende Beispiele des keltischen Handwerks. Ebenso Münzen aus Gold, Silber und Buntmetall, Fibeln (Gewandspangen), Glasarmringe und -perlen, Schwerter und Lanzenspitzen, reich mit Email verzierte Teile des Pferdegeschirrs sowie Keramik, Mahlsteine und sogar verkohltes Getreide. Nachbildungen zeigen die spätkeltische Tracht und Kleidung.
Unser Museum lebt nicht von Schildern und Präsentationen, sondern durch individuelle Betreuung unserer ehrenamtlichen Mitglieder, die jedem Besucher gerne für Fragen zur Verfügung stehen. Hier erfahren Sie auch manche Anekdote von den Grabungen und können im Museumsshop außergewöhnliche Andenken erwerben.

Öffnungszeiten: Jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr sowie nach Voranmeldung.
Führungen im Museum und zu den Grabungsstätten sind nach Voranmeldung jederzeit möglich.
Eintritt: kostenfrei
Adresse: Museum KeltenKeller, Gemeindeverwaltung Biebertal (im Untergeschoss), Mühlbergstraße 9, 35444 Biebertal, OT Rodheim-Bieber
Kontakt: Tel. 06409 2338,
www.archaeologie-im-gleiberger-land.de


-------------------------------------------------------------- 

 

Kelten & Römer - Führungen und Vorträge
Der Oberhessische Geschichtsverein Gießen bietet innerhalb seiner jährlich stattfindenden Vortragsreihe Exkursionen oder Vorträge zum Thema „Kelten & Römer“ an.

Kontakt: Oberhessischer Geschichtsverein Gießen e.V., Tel.: 0641 3061540, E-Mail: info@ohg-giessen.de
, www.ohg-giessen.de

---------------------------------------------------------------------------

Das keltische Oppidum am Dünsberg
Führungen zur keltischen Geschichte des Berges im Informationszentrum, zu den Wallanlagen und zu den Rekonstruktionen am Dünsberg. Dauer ca. 2 Stunden, festes Schuhwerk ist erforderlich
Führungen zu anderen Themen sind nach Absprache möglich.
Auf Anfrage werden auch Führungen in englischer Sprache angeboten.

Termin: nach Voranmeldung für Gruppen
Teilnahmebeitrag: bis 20 Personen 30 Euro, bei mehr Teilnehmern 1,50 Euro pro Person
Treffpunkt: Parkplatz Dünsberg, am Keltengehöft, Biebertal-Fellingshausen, an der Landstrasse L 3047 (Gießen-Gladenbach)
Kontakt: Dünsberg-Verein e.V. Biebertal, Tel.: 06409 9649, E-Mail: 1.vorsitzender@duensberg-verein.de,
www.duensberg-verein.de 
---------------------------------------------------------------

Führungen entlang des Weltkulturerbes Limes im GießenerLand
Die Führungen verlaufen je nach Wunsch an verschiedenen Limes-Streckenabschnitten im Landkreis Gießen entlang.

Termin: für Gruppen nach Voranmeldung das ganze Jahr über
Teilnahmegebühr: die Führungen werden kostenlos angeboten
Veranstalter: Archäologischer Denkmalpfleger Manfred Blechschmidt
Anmeldung /Informationen: Manfred Blechschmidt, Tel. 06403 4800


----------------------------------------------------------------

Führungen entlang des Limes in Pohlheim
Informationen über die Region um den nördlichsten Punkt des Wetteraulimes vor, während und nach der Römerzeit.

Termin: nach Voranmeldung, nur für Gruppen
Teilnahmegebühr: die Führungen werden kostenlos angeboten
Veranstalter: Heimatvereinigung Schiffenberg, Ortsverein Watzenborn-Steinberg e.V.
Anmeldung /Informationen: HV Schiffenberg, Tel. 06403 62428, E-Mail: vorsitzender@hv-schiffenberg.de, Internet:
http://www.hv-schiffenberg.de/

 

 

Listenpunkt Führungen zum Thema Kelten, Römer & Limes Landkreis Gießen

Bild: Limes-Informationszentrum
Limes-Informationszentrum
Bild: Museum KeltenKeller
Museum KeltenKeller
Bild: Nachbildung eines römischen Wachtturm, Pohlheim
Nachbildung eines römischen Wachtturm, Pohlheim