Herzlich Willkommen im GiessenerLand
 

Landkreis Gießen

Riversplatz 1-9
35394 Gießen

Mail: tourismus@lkgi.de
WWW: www.landkreisgiessen.de



© Landkreis Gießen
© Bieber-IT


HEUCHELHEIM

Heuchelheim liegt mit seinem nördlichen Rand am Krofdorfer-Forst und südlich an der Lahn. Wasserspaß bietet hier vorallem der südlich gelegene Heuchelheimer See mit seiner Wasserski- und Wakeboard Anlage und der Möglichkeit zum Stand Up Paddling und Baden. 

Das Heimatmuseum im ehemaligen Kinzenbacher Bahnhof, das Kameramuseum im alten Backhaus (Wilhelmstraße) und die Martinskirche in Heuchelheim sind lohnende Ausflugsziele. Die Gemeinde ist Ausgangspunkt vieler Wanderwege und bietet im Bereich der sportlichen Freizeitgestaltung Gelegenheit zum Angeln sowie Wassersport an den Heuchelheimer Freizeitseen. Zum Radfahren laden der Lahntalradweg sowie der Radfernweg R7 (Werra-Bad Hersfeld-Lauterbach-Wetzlar-Limburg) und die Radrouten des Gleiberger Landes ein.

Heuchelheim ist eine kleine Gemeinde, die seit 1967 aus nur zwei Orten Kinzenbach und Heuchelheim besteht. Beide Orte, die an der Westgrenze des Landkreises Gießen im Lahntal liegen, bestehen seit über 1.200 Jahre. Derzeit leben in der Gemeinde 7.500 Einwohnerinnen und Einwohner.

Weitere Informationen über Heuchelheim erhalten Sie unter:
Gemeindeverwaltung Heuchelheim
Linnpfad 30, 35452 Heuchelheim
Tel.: 0641-6002-22,  Fax: 0641-6002-46
Internet: www.heuchelheim.de
Mail: info@heuchelheim.de

Bild: Alter Ortskern mit Martinskirche
Alter Ortskern mit Martinskirche
Bild: Wasserski- und Wakeboard Zentrum am südlichen See von Heuchelheim
Wasserski- und Wakeboard Zentrum am südlichen See von Heuchelheim
Bild: Ortsrand von Heuchelheim
Ortsrand von Heuchelheim